Paläontologie

Das Wissen der Paläontologie begeistert seit über hunderten von Jahren Forscher und Entdecker auf der ganzen Welt. Die Paläontologie beschäftigt sich vor allem mit ausgestorbenen Tieren, die lange vor 10,000 Jahren auf dieser Erde lebten. Häufig kommen sie daher nur als Fossilien zum Vorschein, was wiederum eine Vielzahl an Dinosaurierfunde mit einschließt und bis an die Frühgeschichte der Entstehung des Lebens auf der Erde heranreichen kann. Hierzu zählen aber auch beispielsweise Funde aus dem Mesozoikum oder dem Pleistozän, also Zeitaltern, in denen bereits Säugetiere den Dinosauriern den Ruf streitig machten.

Was ist die Paläontologie?